07/2018 Perspektive Handwerk

In Melsungen vertraten Julia Goldbach, Niklas Müller und Eva Gringel die Firma Gringel auf der Veranstaltung der Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises und des Jobcenters "Perspektive Handwerk". Im Austausch mit Arbeits- und Ausbildungssuchenden zeigten sie die positiven und innovativen Seiten des Baus auf. Mit ihrer eigenen Erfahrung im Gepäck konnten sie erklären, wie es heute auf den Baustellen abläuft, mit welchen Techniken, auch im digitalen Bereich, heute schon gearbeitet wird.

 

                                        

07/2018 | Stuttgart: Arbeit in der digitalisierten Welt

Im Fraunhofer Institut in Stuttgart fand ein Symposium "TransWork" deutscher Forschungsprojekte zum Thema "Arbeit in der digitalisierten Welt" statt. Mit dabei auch die Gringel Bau + Plan GmbH, Praxispartner im Fachkräftequalifizierungs-Projekt "FachWerk" unter Federführung der Universitäten Kassel und Hannover. Als Vertreter des Handwerks veranschaulichte Heiko Gringel die Möglichkeiten, die die Digitalisierung der Branche bietet, sowie seine Erfahrungen bei der erfolgreichen Umsetzung.

Foto: Ludmilla Parsyak, (c) Fraunhofer IAO

07/2018 | High Tech für Radler

Schwalmstadt. Eine hochmoderne Radstätte öffnet bald auch am Bahnradweg im Rotkäppchenland in Ziegenhain. Seit einigen Wochen können Radfahrer, Fußgänger und Anwohner die Bauarbeiten am Radweg in der Nähe des Südbahnhofs schon beobachten.

 

 

06/2018 | Kirtorf baut an seiner neuen Mitte

Für knapp 430 00 Euro wird ein Platz entstehen, der gleich mehreren Anforderungen genügt. So ist der Platz barrierefrei ausgelegt und er bietet genug Flächen für einen Wochenmarkt. Begeistert äußerte sich der Bürgermeister über den handwerklichen Sachverstand der Arbeiter. So wurde der alte Gewölbekeller erhalten. Ein 11,5 Meter tiefer Brunnen wurde bei den Bauarbeiten gefunden und aufgemauert. Zum Platzcharakter tragen auch die Leuchten bei, viele sind in das Pflaster integriert, dazu noch drei Laternen und Strahler an den Bäumen. Für die Marktbuden stehen Strom- und Wasseranschlüsse bereit.

 

06/2018 | Windpark Hassenhausen eingeweiht

Vor Ort waren die Vertreter der beteiligten Firmen und Institutionen sowie der Kommunalpolitik. Und so lobte auch Dr. Andreas Möller (Abicon GmbH) die hervorragende Zusammenarbeit aller.

 

06/2018 | Neuer Windpark bei Ulrichstein eingeweiht

Bei Ulrichstein wurde jetzt der Windpark "Kopf und Köppel" eingeweiht. Das Projekt sei im Einvernehmen mit den Bürgern entstanden, hieß es. Andy Bohn, Unternehmer aus Schwalmtal, vertritt bereits die zweite Generation seiner Familie, die zu den Pionieren der Windkraftnutzung im Vogelsberg gehört. "Ich wollte etwas Gutes tun", sagte Andy Bohn bei der offiziellen Einweihung.

 

06/2018 | Salatkirmes

Jeder, der Lust und Laune hatte, kam zur After Work Party auf die Ziegenhainer Salatkirmes. Mit Guter Musik von den Hollidays und dem ein oder anderen kühlen Bier genossen wir gemeinsam die Stimmung im Festzelt. Zum Abschluss gab es, bei den tollen sommerlichen Temperaturen, ein schönes Feuerwerk zu sehen.

 

05/2018 | Alles neu macht der Mai

Das alte Volkslied beschreibt den frühlingshaften Aufbruch nach dem langen Winter. Die Menschen genießen die Natur und haben wieder Lust auf das Leben draußen. Auch die motivierten Mitarbeiter der Firma Gringel schwärmen wieder aus, um das Umfeld ihrer Kunden zu gestalten. Dabei tragen sie in modernem Look die stete Erneuerung des Unternehmens nach außen. Innovative Ideen, Techniken und Dienstleistungen runden das breite handwerkliche Angebot ab – alles zu finden auf der brandneuen Website.

 

04/2018 | Speed-Präsentationsveranstaltung Marburg-Biedenkopf

„Digital auf dem Laufenden bleiben“, damit stellte Heiko Gringel das gleichnamige Schwalmstädter Unternehmen vor. „Wir sind nicht nur klassisches Bauunternehmen, sondern haben ein breites Leistungsspektrum“. Durch sorgfältige Planung, inzwischen auch digital, könnten Baukosten und Zeiten besser kalkuliert werden. Die Bandbreite reiche von Straßenbau über Baugebieterschließungen zu Werksgebäuden und der Spezialität Badeteiche für den heimischen Garten. Ab Mai, so kündigte Gringel an, würden sogar Fortschritte an Projekten digital direkt übermittelt.

 

04/2018 | Saisonangrillen

Zum Saisonstart haben wir es uns mit Würstchen Steaks und kühlen Getränken gut gehen lassen. Nicht nur die Leckereien auf dem Grill, auch die kurze Info vom Chef über die aktuelle Lage hat uns einen fröhlichen Auftakt beschert. Danke an unsere Kollegen, die engagiert dafür gesorgt haben, dass wir den Feierabend so schön gemeinsam genießen konnten.

03/2018 | Job-fit Ausbildungsmesse auf dem Berufschulcampus

Unser Auszubildender Niklas Müller stellte auf der  Ausbildungsmesse in Ziegenhain die Firma Gringel vor. Er hat den Schülern gezeigt, wie vielseitig die Ausbildung zum Straßenbauer in unserem Betrieb aussieht. Bei guter Laune präsentierte er das Handwerk am Stand der Kreishandwerkerschaft. Auf dem Bild zu sehen Jürgen Altenhof (GF Kreishandwerkerschaft), Kirsten Lau (Willkommenlotsin Kreishandwerkerschaft) und Niklas Müller( Auszubildender Firma Gringel).

 

03/2018 | Drohnenführerschein

Drei unserer Nachwuchskräfte halten seit dem 13. März ihren Drohnenkenntnisnachweis in den Händen. Ireen Scheiba, Florian Lesch und Hannah Gringel haben eine Prüfung über die Drohnenführung, die Rechtsgrundlage und die Meteorologie abgelegt. Es war ein intensives Seminar und spannende Praxiserfahrungen. Jetzt können sie die firmeneigene Drohne in den Himmel steigen lassen. Damit starten wir in das neue Zeitalter der Luftaufnahmen und –vermessung.

03/2018 | Barrierefrei Bauen + Wohnen

Zwei Fachkräfte mehr in der Firma Gringel. Das Zertifikat als Fachkraft für barrierefreies Bauen und Wohnen haben Kerstin und Hannah Gringel erworben und die Kompetenzen der Gringel Bau + Plan in diesem Bereich vertieft. Als Generationenfreundlicher Betrieb Service + Komfort stehen wir für die professionelle Planung und Umsetzung barrierefreier Verkehrsflächen, Außenanlagen und Gärten zur Verfügung.

 

Barrierefrei bauen + wohnen

02/2018 | Kick Off 2018 Gutshof Akademie

Alle auf einem Stand. Im schönen Uhrenhaus des Gutshofes haben alle Büroteams von ihren aktuellen und geplanten Entwicklungen berichtet. Ganz oben auf der Agenda standen zahlreiche digitale Entwicklungen, die Einarbeitung neuer Teammitglieder und die Abstimmung und Vorbereitung der Teamziele für 2018.

 

01/2018 | P4N Schwimmteich- Wissens-Festival

Unter dem Motto “Wissen vermehrt sich, wenn man es teilt“, haben auch in diesem Jahr wieder vier unserer Mitarbeiter an dem 3 tägigen Festival teilgenommen. Carola Schützenmeister, Alexander Suppes , Leo Donew  und Dominik Werno haben sich das neueste Wissen über Schwimmteiche ganz ohne Technik, Naturpools mit Technik und die neuesten Ergebnisse aus der Forschung und Entwicklung angeeignet. Mit diesem Knowhow kann unser Team perfekt in die neue Schwimmteich-Saison starten.

 

  

12/2017 | Weihnachtsfeier

Es ist geschafft! Mit unserer Weihnachtsfeier haben wir das Jahr fröhlich ausklingen lassen. Ein umfangreicher Jahresrückblick unseres Chefs zeigte uns, was wir alles geleistet haben und die ambitionierte  Vorschau, welche Projekte  im nächsten Jahr anstehen. Danke sagen wir allen Mitarbeitern für ihr Engagement. Ein  besonderer Dank geht an die  vielen Jubilare für die lange  Firmenzugehörigkeit.

11/2017 | Wintergrillen

Der Schnee fiel zwar erst einen Tag später – aber wir haben es genossen, dass vier Mitarbeiter anlässlich ihrer Geburtstage einen schönen Feierabend gestaltet haben. Es gab leckere Würstchen, kühle Getränke und die ersten Glühweine in der Firmenhalle. Danke dem Geburtstagsteam!

09/2017 | Alsfeld bewegt

Sichtlich Spaß hatten die „GRINGELANER“ bei der Teilnahme am Firmenlauf in Alsfeld. Unser Dank gilt Organisatorin und Geburtstagskind Andrea und auch allen anderen, die dabei waren. Es war ein toller, sonniger, sehr fröhlicher Samstagnachmittag! Dass wir mit unserem sympathischen Auftritt für Präsenz im Vogelsberg gesorgt haben, ist dabei ein positiver Nebeneffekt. 2019 machen wir wieder mit!

09/2017 | Sommerfest

Mit einer schönen und interessanten Wanderung entlang des Natur- und Kulturlandschaft-Lehrpfades in Merzhausen – unter der Führung von Frank Schnücker – nahm unser alljährliches Sommerfest seinen Anfang. Die Wanderer und Nichtwanderer trafen sich erstmals bei „Tschepas“ auf dem Zellschen Köppchen. Bei schönem Wetter, leckerem Gegrillten und gut gekühltem Bier haben wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.

06/2017 | Salatkirmes

Lauschen, Laufen, Lattchen, lecker Schnitzel essen!

Wie bereits in den letzten Jahren haben wir auch in diesem Jahr gemeinsam die „Ziegenhainer Salatkirmes“ besucht – nach der Feuerwehrübung der FFW Ziegenhain in der Gartenstraße sind wir in das Festzelt marschiert. Das Besondere diesmal: Wir haben unsere beiden Mitarbeiter Ireen Scheiba und Marcel Hendrich als Ziegenhainer Neubürger gelattcht. Bei Bier, Schnitzel und Musik wurde noch reichlich gefeiert.